Ernst & Markus Gese Versicherungsmakler GbR
Ernst & Markus Gese Versicherungsmakler GbR
Markus Gese Versicherungsmakler
Markus Gese Versicherungsmakler

Begriff linke Seite anklicken

Versicherungen für Privatpersonen

Versicherungen gibt es mehr als man sich vorstellen kann. Da sind ein paar ganz Wichtige und da gibt es auch ganz viele, auf die man getrost verzichten kann. Wichtig sind Versicherungen immer dann, wenn der Versicherungsfall nicht durch Sie allein bewältigt werden kann. z.B.

 

Ein Haus wir beschädigt oder komplett zerstört. Die Wenigsten können sich dann einfach mal ein neues bauen. Der Hausrat über 40.000 € ist ebenfalls weg. <Gebäudeversicherung und Hausratversicherung>

 

Sie verursachen als Fußgänger oder Radfahrer den Sturz eines anderen Radfahrers. Durch einen Knochenbruch muss dieser operiert werden, erhält Krankengeld und Reha. Die Krankenkasse, Rententräger usw. nehmen Sie anschließend in Regress. Das tun die wirklich. Sie können sich darauf verlassen! "Glück gehabt" Der Geschädigte  wird nach einem halben Jahr wieder vollständig gesund. Die Regressforderungen belaufen sich auf "nur" 55.000 € <Privathaftpflichtversicherung>

 

Ein zweifacher Familienvater geht mit 63 Jahren in den verdienten Ruhestand. Zuletzt hatte er ein Nettoeinkommen von 1.236 € monatlich. Laut Rentenbescheid steht ihm eine Rente von 768 € zu. Jetzt fehlen Monat für Monat fast 500 € zum letzten Einkommen und das obwohl alle Lebenshaltungskosten gleich geblieben sind. Wäre es da nicht schön, wenn er diesen Betrag über eine Privatrente abgesichert hätte? Das wäre bereits für einen monatlichen Sparbeitrag von 54,38 € möglich gewesen. <Privatrente> Gleiches gilt auch für den Fall der Berufsunfähigkeit.

 

Diese Versicherungen beispielsweise  halten wir für unverzichtbar.

 

Und dann sind dann aber auch noch die anderen Versicherungen wie eine Handyversicherung für monatlich 9,99 €. Wir meinen, das Geld wäre in einer Privatrente besser aufgehoben, da wo es später wieder an Sie ausgezahlt wird. Ein gesicherter Ruhestand ist wichtige als ein Handy, für das ich immer irgendwie Ersatz bekommen kann.

 

Reisegepäckversicherungen oder Glasversicherungen sind auch nicht dringend erforderlich, da die Folgen im Schadensfall zwar ärgerlich aber keinesfalls ruinös sind.

 

Und dann sind da noch die Versicherungen, für die man zu viel bezahlt. Es gibt bereits eine gute Privathaftpflicht für ca. 60 € oder aber eben auch für ca. 200 €. Ich kann eine Privatrechtsschutzversicherung für ca. 190 € abschließen oder auch 584 € dafür bezahlen. Diese Preisspannen lassen sich für alle Sparten aufzeigen. Und trotz des großen Preisunterschiedes ist der Leistungsumfang nicht zwangsläufig beim teuersten Versicherer am besten.

 

• Welche Versicherungen sind denn nun konkret für mich wichtig?

• Wo kann ich auf einen günstigen und dennoch guten Versicherer zurückgreifen?

• Wo sollte ich vielleicht doch lieber einen etwas teureren Anbieter auswählen?

• Stimmt eigentlich die Versicherungssumme oder ist die schon etwas älter?

• Auf welche Verträge kann ich auch mal vorübergehend verzichten und auf welche nicht?

• Wie lange braucht mein Auto eigentlich eine Vollkasko?

• Lohnt sich für mich überhaupt eine Riesterrente oder doch lieber eine klassische Privatrente?

• Was zahlt eigentlich meine Krankenkasse für Zahnersatz und wie kann ich privat aufstocken?

 

Die Beantwortung dieser und weiterer Fragen ist für uns selbstverständlich. Wir ordnen und korrigieren Ihren Versicherungsschutz so, dass er Ihnen am meisten nützt. Mit fachlicher Kompetenz und den entsprechenden Vergleichsprogrammen suchen wir den Versicherungsschutz aus und schonen dabei Ihren Geldbeutel. Das verstehen wir unter fairer Beratung.

 

 

Absicherung der Erwerbsfähigkeit

Jeder fünfte Berufstätige muss noch vor Erreichen des gesetzlichen Rentenalters aus dem Berufsleben ausscheiden. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Möglichkeiten der individuellen Vorsorge ebenso:

 

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherungsversicherung
  • Pflegeversicherungsversicherung

sind Absicherungsprodukte, zu denen wir Sie gern je nach Ihrer Tätigkeit, Ihrem Alter und Ihrem Gesundheitszustand umfassend beraten und für Sie die beste Lösung finden.

 

Sie haben ein anderes Anliegen? Informieren Sie sich hier über unsere Arbeitsweise oder rufen Sie uns für einen persönlichen kostenfreien Beratungstermin unter +49 36605 34310 an.

Das neue Auto richtig versichern.

Wir von Ernst & Markus Gese Versicherungsmakler GbR in Bad Köstritz beraten Sie umfassend zum richtigen Versicherungsschutz zur Erhaltung Ihrer Mobilität - jederzeit und überall.

 

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt Schäden ab, die Sie anderen Verkehrsteilnehmern zufügen.

 

Zusätzlichen Schutz für Ihr eigenes Kfz bieten Ihnen Teil- bzw. Vollkaskoversicherungen. Welche Versicherung in Ihrem Fall geeignet ist, welche Anbieter günstige Tarife anbieten, aber auch das Kleingedruckte im Vertrag besprechen wir gern mit Ihnen gemeinsam.

Vereinbaren Sie noch heute dazu einen Termin mit uns, Anruf genügt:  03 66 05 / 34 31 0.

 

Sie können je nach Bedarf diesen Schutz noch komplettieren durch eine Verkehrsrechtschutzversicherung. Diese ist besonders für Vielfahrer geeignet und währt im Schadensfall unberechtigte Ansprüche Dritter ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Markus Gese Versicherungsmakler